Podcast: Falsche Leistungsdimensionierung verursacht hohe Energiekosten

Vom statischen zum dynamischen Datacenter

 
Interview mit Ulrich Terrahe, DC-CE RZ-Beratung
 

Ulrich Terrahe ist Geschäftsführer der dc-ce RZ-Beratung GmbH & Co. KG in Frankfurt am Main sowie Initiator des Deutschen Rechenzentrumspreises, der alljährlich im Rahmen der future thinking Konferenz in Darmstadt verliehen wird.

Im Interview mit Roland Broch erläutert Ulrich Terrahe die Gefahren, die eine Über-/Unterdimensionierung der elektrischer Leistung im Serverraum mit sich bringt. Er analysiert das aktuell anhaltende Branchen-Wachstum sowie die damit einhergehenden Herausforderungen für die RZ-Betreiber und spricht über seine größten planerischen Herausforderungen.
 

ERGÄNZENDE INFORMATIONEN ZUM PODCAST:

Orientierungshilfe zur Leistungsdichte und Lastermittlung
von Servern, Datenschränken und Rechenzentren

Autoren: Ulrich Terrahe, Marc Wilkens
Stand: 05. Juni 2012

DOWNLOAD (PDF)