Street Skills First – Zeit für einen Change

Datum 12.11.2015 bis - 14:00-19:00Uhr ics/ical Download the ics/ical
Lindleystraße 12 60314 Frankfurt am Main
Veranstalter NAOS – new assessment of Sales

5 kundenzentrierte Blickwinkel auf die IKT-Branche

Kunden-Verhandlungen von Internet- und RZ-Anbietern gestalten sich oftmals produktfokussiert. Das Gesamtziel der Kunden wird dabei häufig außer Acht gelassen. Stattdessen wirbt man mit Datenblättern und Buzzwords. Der Kunde fühlt sich nicht genügend wertgeschätzt und vergibt den Auftrag an den Mitbewerber von dem er sich verstanden fühlt.

Mit einem Datenblatt alleine schafft man es nicht mehr sich vom Wettbewerb abzugrenzen. Kunden erwarten eine Partnerschaft mit ihrem Dienstleister und keinen Lieferanten.

Anhand von kurzweiligen Praxisvorträgen, und dem aktiven Veranstaltungsteil „Box dich durch“ setzen wir Impulse für Ihren nachhaltigen Erfolg!

In fünf fachbezogenen Präsentationen erfahren IKT-Unternehmen, wie sie erfolgreich von A wie Angebot (nutzenorientiert erstellen) über B wie Boxen (was wir von Jabs und Punchs lernen können) bis Z wie Zwang (das Vertriebsvorgehen zu verändern) agieren können.

Agenda

13:30 Registrierung & Networking
 
14:00 Theorieteil – Begrüßung und Einführung
 
14:10  1  Oligopole im globalen
Rechenzentrums-Markt

Dr. Béla Waldhauser, Geschäftsführer
Telehouse Deutschland GmbH
Leiter eco Kompetenzgruppe Datacenter Infrastruktur
 
14:30  2  Vom Customer Focus zur Customer Integration – Wer nichts zu sagen hat, gibt Rabatt
Detlef Persin, Inhaber
NAOS – new assessment of sales
Wie verzahnen sich in der IKT Vertriebsstrategie, -organisation, -prozesse und -systeme zu einer schlagkräftigen Einheit die nachhaltige und wiederholbare Erfolge erzielt? – Wie wird die Transformation vom Produkt- und Dienstleistungsverkauf zum „Solution Selling“ vollzogen?
 
14:50  3  Preis runter oder Qualität rauf? – 
So gewinnen professionelle Angebote!

Klaus Pohlmann, Partner
CSK Management
Erfahren Sie von einem Experten wie Sie mit einfachen Stilmitteln Ihre IT-Angebote zu erfolgreichen Verkaufsdokumenten machen. Überzeugen Sie Ihre Kunden mit Ihrem Angebot, ohne gleich den Preis zu senken.
 
15:10 Kaffeepause & Networking
 
15:30  4  Nur wer das Ziel kennt, kann treffen – 
Mit Marktanalyse die „Sweet Spots“ finden

Dr. Johannes Gottwald, Geschäftsführer
zwei-und-vierzig.com GmbH
Erfolgreiche IT-Unternehmen haben eines gemeinsam – sie kennen ihre Kunden und deren Bedürfnisse überdurchschnittlich gut. Mit einer gezielten Marktanalyse können Sie sich dieses Wissen aufbauen und damit Aufwand im Marketing und Vertrieb sparen.
 
15:50  5  N.N.
Aylin Bruns
22CONNECT AG

Rebecca Lange
22CONNECT AG

16:10 Kaffeepause mit Diskussionsrunde
 
16:30 Praxisteil – Box dich durch
Mit Jab und Punch ihren Verkaufstyp erkennen!
Erkennen Sie ihr DiSG® Profil anhand von praktischen Übungen
Detlef Persin
NAOS – new assessment of sales
Setzen Sie Ihre Persönlichkeit in Bewegung
Andrea Thiele
NAOS – new assessment of sales
Nenad Trifunovic
Inhaber
Kampfsportschule Indefense
– SPECIAL GUEST –
Michael Möller
6-facher World Cup Sieger
WAKO Weltmeister 2005 Freestyle Kung Fu
WAKO Europameister 2004 Freestyle Karate
Bestseller-Autor:
Vom Kartonkind zum Weltmeister
Viele Wege führen bekanntlich nach Rom bzw. zum Ziel – Mit dem aktiven DiSG®Salessparring Modul holen wir Sie aus dem Seminarstuhl!

Erleben Sie in unseren mobilen Boxring:

  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Strategisches Vorgehen
  • Kommunikation- u. Körpersprache

Nutzen Sie die Chance Ihr Persönlichkeitsprofil mit Jabs, Punch und anderen Moves in der Praxis kennenzulernen.

18:30 Zusammenfassung / get together
 
19:00 Ende des Seminars
 

Die Veranstaltung wird aus organisatorischen Gründen in das erste Quartal 2016 verschoben. Ein Ersatztermin wird in Kürze bekanntgegeben.