eco polItalk 1/2018: Koalitionsverhandlungen live! – Digitalpolitik 2018 – 2021: Visionen oder Weiter so?

Datum 20.02.2018 - 18:00-22:00Uhr ics/ical Download the ics/ical
Ort Quadriga Forum Werderscher Markt 13 10117 Berlin Germany
Veranstalter eco - Verband der Internetwirtschaft e.V.

Deutschland hat vor vier Monaten gewählt, doch die Parteien tun sich schwer mit der Regierungsbildung. Nach gescheiterten Gesprächen für eine Jamaika-Koalition, verhandeln nun seit Anfang des Jahres die alten Regierungsparteien CDU/CSU und SPD um eine Neuauflage der Großen Koalition. Ein wichtiges Zukunftsthema ist die Digitalpolitik. Wie in vielen anderen Politikfeldern gibt es auch hier noch zahlreiche Knackpunkte zwischen den Parteien.

eco hat mit der Internetpolitischen Agenda die netzpolitischen Kernforderungen formuliert, welche aus Sicht der Internetwirtschaft Eingang in den Koalitionsvertrag finden sollten. Im Rahmen unseres ersten polITalks in 2018 wollen wir gemeinsam mit unseren Gästen aus Politik und Wirtschaft einen Blick auf die Koalitionsverhandlungen werfen und über die digitalpolitischen Pläne einer neuen GroKo diskutieren.

Wir laden Sie herzlich ein zu Koalitionsverhandlungen live! Unsere politischen Gäste kommen direkt vom Verhandlungstisch und geben uns einen Einblick in die digitalpolitische Agenda der möglichen neuen Bundesregierung. Unsere Gäste aus der Wirtschaft spiegeln die Pläne der Koalitionspartner mit ihren Erwartungen an eine zukunftsfähige Digitalpolitik am Standort Deutschland.

Freuen Sie sich auf spannende Einblicke und Diskussionen und stimmen Sie am Ende mit ab über Themen und Prioritäten einer neuen Digitalen Agenda der Bundesregierung.

Wir laden Sie herzlich ein zum

eco polITalk

am 20. Februar 2018 ab 18.00 Uhr

ins Quadriga Forum, Atrium

Koalitionsverhandlungen live! Digitalpolitik 2018 – 2021: Visionen oder Weiter so?

    • 18:30 Uhr
    • Begrüßung Oliver J. Süme, Vorstandsvorsitzender, eco e.V.
    • 18:35 Uhr
    • Begrüßung Moderator

      Lars Gaede, Journalist

    • 18:40 Uhr
    • KoAV-Check Runde 1 Digitale Infrastruktur und Netze

      Saskia Esken, Mitglied des Deutschen Bundestages (SPD)

      Thomas Jarzombek, Mitglied des Deutschen Bundestages (CDU)

      Anke Domscheit-Berg, Mitglied des Deutschen Bundestages (Die Linke)

      Dr. Wolf Osthaus, Mitglied der Geschäftsleitung, Unitymedia

      Volker Ludwig, Senior Vice President Sales, e-Shelter

    • 19:00 Uhr
    • KoAV-Check Runde 2: Digitale Wirtschaft & Innovationen

      Saskia Esken, Mitglied des Deutschen Bundestages (SPD)

      Thomas Jarzombek, Mitglied des Deutschen Bundestages (CDU)

      Manuel Höferlin, Mitglied des Deutschen Bundestages (FDP)

      Sascha Schubert, Stellv. Vorsitzender  des Vorstandes, Bundesverband deutscher Startups

      Oliver J. Süme, Vorstandsvorsitzender, eco e.V.

    • 19:20 Uhr
    • KoAV Check Runde 3: Vertrauen & Sicherheit im Netz

      Saskia Esken, Mitglied des Deutschen Bundestages (SPD)

      Thomas Jarzombek, Mitglied des Deutschen Bundestages (CDU)

      Konstantin von Notz, Mitglied des Deutschen Bundestages (Grüne)

      Guido Brinkel, Leiter Regulierungspolitik, Microsoft Deutschland

    • 19:40 Uhr
    • Publikumsabstimmung
    • 19:45 Uhr
    • Summary Moderator
    • 19:50 Uhr
    • Get-Together
  • Anmeldung