E-Rechnungs-Gipfel 2017

Datum 27.06.2017 bis 28.06.2017 - 08:30-16:30Uhr ics/ical Download the ics/ical
Rheingaustraße 140 65203 Wiesbaden
Veranstalter Vereon AG Webseitewww.e-rechnungsgipfel.de

27. & 28. Juni 2017 – Schloss Biebrich, Wiesbaden

Der 3. E-Rechnungs-Gipfel findet in diesem Jahr am 27. und 28. Juni im Schloss Biebrich in Wiesbaden statt.

Vertreter aus Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung treffen sich hier um über alle wichtigen Themen rund um die erfolgreiche Automatisierung von Bestell- und Rechnungsprozessen zu diskutieren. Hören Sie alles zu den Anforderungen und Herausforderungen zur E-Rechnungs-Verordnung des Bundes, Erfahrungen aus dem Live-Betrieb in Gießen und Hamburg, aktuellen europäischen Initiativen und Projekten zur Umsetzung und Harmonisierung von E-Rechnung und E-Procurement.

Prof. Dr. Georg Rainer Hofmann vom eco-Verband spricht über die Akzeptanzfaktoren des E-Invoicing und nimmt an der Podiumsdiskussion zu Auswirkungen der Rechtsverordnung zum E-Rechnungs-Gesetz auf Unternehmen, Öffentliche Verwaltung und Dienstleister teil.

Agenda

Mittwoch, 28. Juni 2017
9:35 Uhr PODIUMSDISKUSSION

Auswirkungen der Rechtsverordnung zum E-Rechnungs-Gesetz auf Unternehmen, Öffentliche Verwaltung und Dienstleister

Staatsrat Hans-Henning Lühr

Senatorin für Finanzen,

Freie Hansestadt Bremen

Stefan Groß

Steuerexperte,

Peters, Schönberger & Partner

Marcus Laube

Vorstandsmitglied,

Verband elektronische Rechnung

Prof. Dr. Georg Rainer Hofmann

Leiter der eco Kompetenzgruppe

E-Commerce; Hochschule Aschaffenburg

Mittwoch, 28. Juni 2017
13:30 Uhr FACHFORUM B

Akzeptanzfaktoren des E-Invoicing:

Zuverlässigkeit, Investitionssicherheit, Haftungtransfer

– Die E-Rechnung als zentrales Element

der Digitalen Transformation

– Die Rolle des Vertrauens und

der Nutzwerte für die Akzeptanz

– Mögliche künftige Szenarien und Handlungsempfehlungen

Prof. Dr. Georg Rainer Hofmann

Leiter der eco Kompetenzgruppe

E-Commerce; Hochschule Aschaffenburg

Weitere Infos, vollständige Agenda & Registrierung

  • Sie sind ein typischer Rechnungsversender in Handel oder Industrie?Profitieren Sie als eco Mitglied von einem Rabatt von 100,00 Euro in dieser Kategorie
  • Dieser Rabatt gilt nicht für die Kategorien „MitarbeiterIn Öffentliche Verwaltung“ sowie „Anbieter oder Berater im Umfeld der E-Rechnung“.
  • Fordern Sie direkt Ihren Code an: events@eco.de
  • e-rechnungsgipfel.de

Location