Wir sind in der Cloud, aber sicher!?

Datum 28.06.2017 - 13:00Uhr ics/ical Download the ics/ical
Ort eco Verband der Internetwirtschaft Lichtstrasse 43i 50825 Köln
Veranstalter eco e.V.

Die Cloud-Nutzung bringt für Anwender eine Vielzahl an Vorteilen, aber es gibt auch begründete und unbegründete Sicherheitsbedenken. Ob geregelt oder als Schatten-IT abseits der gemanagten Kanäle lässt sie sich nicht mehr aufhalten.

Im Rahmen der Kompetenzgruppensitzung, die in Kooperation mit EuroCloud Deutschland_eco e.V durchgeführt wird, erhalten Anwender und Administratoren wertvolle Hilfestellungen rund um die Fragen

  • Wie sieht die Cloud-Nutzung in meinem Unternehmen aus?
  • Wie kann ein Sicherheitskonzept aussehen, sodass Anwender die Cloud transparent und sicher nutzen können?
  • Wie erkenne ich einen "sicheren" Cloud-Anbieter und welche Rolle spielen dabei Zertifizierungen?

Agenda

13:00 Registrierung
13:30 Begrüßung
Oliver Dehning, Leiter KG Sicherheit
Andreas Weiss, Direktor EuroCloud Deutschland_eco e.V.
13:45 CASB: Sicheres Cloud Enablement!
Kristina Vervoort
netskope
14:15 Sealed Cloud – Versiegelte Verarbeitung ermöglicht sensibelste Anwendungen auch in einer Public Cloud
Ralf Rieken
Uniscon GmbH
14:45 Kaffeepause
15:15 Software Defined Perimeter – ein Sicherheitskonzept für virtualisierte Netze
Rainer Stecken
Verizon Deutschland GmbH
15:45 Licht in den Dschungel der Cloud Zertifizierungen zu bringen – Welche Zertifizierung nutzt welchem Provider und/oder Kunden?
Kathrin Meuthen
Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
16:15 Fazit und Abschlussdiskussion
Oliver Dehning
16:30 Get-Together

In Kooperation mit

Kontaktperson

In Kooperation mit